Angebot
  • iaw_slider_000.jpg
  • iaw_slider_001.jpg
  • iaw_slider_002.jpg
  • iaw_slider_003.jpg
  • iaw_slider_004.jpg
  • iaw_slider_005.jpg
  • iaw_slider_006.jpg
  • iaw_slider_007.jpg
  • iaw_slider_008.jpg
  • iaw_slider_009.jpg
  • iaw_slider_010.jpg
  • iaw_slider_011.jpg
  • iaw_slider_012.jpg
  • iaw_slider_013.jpg
  • iaw_slider_014.jpg
Das IAW bietet Interessentinnen und Interessenten auch die Möglichkeit, an einzelnen Modulen teilzunehmen und Hochschulzertifikate zu erwerben. Eine Übersicht, welche Module zurzeit am IAW angeboten werden, befindet sich hier: Module/Kurse (Übersicht). Grundsätzlich können alle Module des Master Organizational Management als Zertifikatskurse belegt werden. Die Module starten zweimal jährlich jeweils zum 1. April (Sommersemester) und zum 1. Oktober (Wintersemester).

Die Module beginnen mit einer Orientierungsveranstaltung, in der die Studierenden in die Thematik eingeführt werden, und die zur 2. Phase (gecoachtes Selbststudium) überleitet.

Die 2. Phase umfasst ein Literaturstudium, themenzentrierte Gruppenveranstaltungen (sechs Veranstaltungen à 4 Stunden) sowie studienbezogene Einzel- oder Gruppenberatungen. Den Abschluss bildet eine Klausur. Das Bestehen dieser Klausur ist Voraussetzung zur Teilnahme an der anschließenden Praxiswoche.

In der Praxiswoche (3. Phase) werden die erworbenen Qualifikationen angewendet, in der Regel wird dies in Kooperation mit einem Unternehmen durchgeführt, d.h. die Teilnehmer/innen lernen, ihr Wissen auf die Unternehmenspraxis umzusetzen.

Haben Sie Fragen, möchten Sie mehr darüber wissen?

Bitte zögern Sie nicht, Kontakt zu uns aufzunehmen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.