Master für Unternehmen
  • iaw_slider_000.jpg
  • iaw_slider_001.jpg
  • iaw_slider_002.jpg
  • iaw_slider_003.jpg
  • iaw_slider_004.jpg
  • iaw_slider_005.jpg
  • iaw_slider_006.jpg
  • iaw_slider_007.jpg
  • iaw_slider_008.jpg
  • iaw_slider_009.jpg
  • iaw_slider_010.jpg
  • iaw_slider_011.jpg
  • iaw_slider_012.jpg
  • iaw_slider_013.jpg
  • iaw_slider_014.jpg
Das Institut für Arbeitswissenschaft (IAW) der Ruhr-Universität Bochum bietet Unternehmen und Non-Profit-Organisationen maßgeschneiderte Varianten des Masterprogramms „Master of Arts (M.A.) Organizational Management“ an. Diese sogenannten Inhouse-Programme oder "customised programms" werden speziell für und mit einzelnen Organisationen entwickelt. Auf dieser Art können - wenn Sie möchten - Ihre organisationsspezifischen und mitunter wettbewerbskritischen oder ggf. vertraulichen Problemstellungen in die Weiterbildung einfließen, und zum Gegenstand der Weiterbildung werden. Sämtliche Veranstaltungen können dabei vor Ort - in Ihrer Organisation - stattfinden. Das IAW übernimmt als Serviceleistung alle Formalitäten von der Einschreibung, Rückmeldung bis zur abschließenden Zeugnisvergabe "aus einer Hand".

Konzeption und Umsetzung
Die Konzeption und Umsetzung von Inhouse-Programmen des „Master of Arts (M.A.) Organizational Management“ erfolgt auf Basis eines individuell abgestimmten Leistungsprofils zwischen Ihnen und uns (IAW). Unsere Dozenten/innen erarbeiten gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Unternehmen oder Ihrer Non-Profit-Organisation passfähige Themenschwerpunkte, die das Inhouse-Programm behandeln soll. Selbstverständlich erarbeiten wir auch gemeinsam mit Ihnen geeignete Terminpläne für Präsenzveranstaltungen. Damit beginnt ein Entwicklungsprozess, der Schlüsselpersonen und Schlüsselthemen der Organisation einbindet und die Bearbeitung aktueller Aufgabenschwerpunkte ermöglicht. So können kundenspezifische Inhouse-Programme als wichtige Eckpfeiler zu "Treibern" organisatorischer Wandelungsprozesse werden.

Was bieten wir Ihnen?
Aufgrund einer über 20jährigen Tradition in der Entwicklung und Umsetzung innovativer Weiterbildungskonzepte im Bereich der postgraduierten Erwachsenenbildung verfügt das IAW über die Kompetenz, ein breites Themenspektrum im Kontext des Managements von Veränderungsprozessen aus unterschiedlichen fachlichen Perspektiven (u.a. BWL, Soziologie, angewandte Informatik) zu bearbeiten. Je nach Themenschwerpunkt und Umfang des Inhouse-Programms werden zudem Netzwerk-Kooperationspartner/innen mit ausgewiesener Expertise einbezogen.

Referenzen und weitere Informationen
Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne unsere Referenzen aus durchgeführten Inhouse-Programmen vor bzw. ermöglichen gerne einen Erfahrungsaustausch zu den Organisationen, die unsere Inhouse-Programme durchführen oder durchgeführt haben.