Offiziell beginnen die Semester an der Ruhr Universität Bochum am 01.04 (Sommersemester) und am 01.10 (Wintersemester). Zusätzlich bietet das IAW aber auch einen flexiblen Studienbeginn am 01.01 an.

Der unten stehende Ablauf bildet die flexiblen Studienbeginne ab. Die regulären Studienbeginne finden Sie hier.

Eine komplette Beschreibung aller Module finden Sie zudem im aktuellen Modulkatalog

Idealtypischer Ablauf des Studiums (flexibler Start)

SemesterLehrmodule Phase

1. Semester
(1.1. – 30.6.)

Change Management / Organisationaler Wandel
10 CP

Studienphase

Spring School (Einführungsveranstaltung)
2 CP
Wahlmodul 1
10 CP
Wahlmodul 2
10 CP

2. Semester
(1.7. – 31.12.)

Kommunikation und Wissensaustausch
10 CP
Wahlmodul 3
10 CP
Empirie im Unternehmen
8 CP

3. Semester
(1.1. – 30.6.)

Personalführung und Führungskräfteentwicklung
10 CP
Wahlmodul 4
10 CP
Vertiefungsprojekt
10 CP

4. Semester
(1.7 – 31.12.)

Masterarbeit
20 CP

Abschluss­phase

Disputation
10 CP
 
 
 
24 Monate

1. Semester

  • Change Management / Organisationaler Wandel (10 CP)
  • Spring School (Einführungsveranstaltung) (2 CP)
  • Wahlmodul 1 (10 CP)
  • Wahlmodul 2 (10 CP)

2. Semester

  • Kommunikation und Wissensaustausch (10 CP)
  • Empirie im Unternehmen (8 CP)
  • Wahlmodul 3 (10 CP)

3. Semester

  • Personalführung und Führungskräfteentwicklung (10 CP)
  • Wahlmodul 4 (10 CP)
  • Vertiefungsprojekt (10 CP)

4. Semester

  • Masterarbeit (20 CP)
  • Disputation (10 CP)
  • 4 Semester  (ohne Zusatzkosten verlängerbar auf sechs Semester)
  • Obligatorisch: Einführungsveranstaltung, Empirie in Unternehmen, Vertiefungsprojekt, Masterarbeit
  • 3 Pflichtmodule: Kommunikation und Wissensaustausch in Unternehmen, Personalführung und Führungskräfteentwicklung, Change Management
  • 4 Wahlmodule: z. B. Human Resource Management, Kompetenzmanagement, Psychologie in Organisationen, Designthinking
  • Besonderheiten: Berufsbegleitend, Praxisorientiert, kleine Gruppen

Studierende, die ihre fachliche Expertise im Personalmanagement erweitern und im beruflichen Umfeld entsprechende Akzente als HR-Manager/in setzen wollen, können sich innerhalb des „Organizational Management“ Masters auf „Human Resources und Kompetenzmanagement“ spezialisieren. Einen Abschluss mit dieser Spezialisierung können Sie erwerben, wenn Sie diese Module belegen:

  1. Human Resource Management
  2. Personalführung und  Führungskräfteentwicklung
  3. Kompetenzmanagement
Semester Lehrmodule Phase

1. Semester

Einführungsveranstaltung
2 CP

Studienphase

Kommunikation und Wissensaustausch
10 CP
Wahlmodul 1
10 CP
Wahlmodul 2
10 CP

2. Semester

Change Management /
Organisationaler Wandel
10 CP
Personalführung und Führungskräfteentwicklung
10 CP
Wahlmodul 3
10 CP

3. Semester

Wahlmodul 4
10 CP
Empirie im Unternehmen
8 CP
Vertiefungsprojekt
10 CP

4. Semester

Masterarbeit
20 CP

Abschluss­phase

Disputation
10 CP
24 Monate
Semester Lehrmodule Phase

1. Semester

Change Management /
Organisationaler Wandel

10 CP

Studienphase

Personalführung und Führungskräfteentwicklung
10 CP
Wahlmodul 1
10 CP

2. Semester

Einführungsveranstaltung

2 CP

Kommunikation und Wissensaustausch
10 CP
Wahlmodul 2
10 CP
Empirie im Unternehmen
10 CP

3. Semester

Wahlmodul 3
10 CP
Wahlmodul 4
8 CP
Vertiefungsprojekt
10 CP

4. Semester

Masterarbeit
20 CP

Abschluss­phase

Disputation
10 CP
24 Monate