E-Mail:

CURRICULUM VITAE

Persönliche Daten:

Jahrgang 1969

Beruflicher Werdegang:

Seit August 2018 LWL-Rechnungsprüfungsamt
Referatsleiter Fachprüfungen

1999 – heute Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)
LWL-Rechnungsprüfungsamt (01-07/2018): IT-Püfer
LWL.IT Service Abteilung (05/2006-12/2017): IT-Sachbearbeiter, Projektleiter
LWL-Museum für Kunst und Kultur (07/1999-04/2006): TUIV-Koordinator

Wissenschaftlicher Werdegang:

2017 – Ruhr-Universität Bochum (RUB), Institut für Arbeitswissenschaft (IAW) Master of Organizational Management, M.A. (Spezialisierung „Modernes Verwaltungsmanagement“)

2003 – Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU), Philosophische Fakultät Magister Artium, M. A. (Romanische Philologie, Mittlere Geschichte, Erziehungswissenschaften)

Wissenschaftliche Tätigkeiten:

WiSe 2019/2020 – Ruhr-Universität Bochum (RUB), Institut für Arbeitswissenschaft (IAW) Modul „Innovation durch Prozessmanagement“ im Masterstudiengang „Organizational Management“

SoSe 2004 – Christian-Albrechts-Universität Kiel (CAU), Romanisches Seminar Vertretung als Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl Prof. Dr. Ulrich Hoinkes

2003 – 2004 – Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU), Romanisches Seminar Mitorganisator und Projektleiter der internationalen Fachtagung „Lexikalische Semantik und Korpuslinguistik“ (06.-08. Mai 2004)

Herausgebertätigkeit:

Dietrich/Hoinkes/Roviró/Warnecke (Hrsg.): Lexikalische Semantik und Korpuslinguistik. Tübinger Beiträge zur Linguistik. Bd. 490, Tübingen 2006. (ISBN-10: 3823361953)