Die Schütze AG gab den Studierenden des IAW Einblick in die bestehende Praxis der Führungskräfteauswahl und – entwicklung und beauftragte sie mit Vorschlägen für die Weiterentwicklung. Dafür führten die Studierenden Interviews mit mehreren Führungskräften und recherchierten best practice Beispiele. Die Abschlusspräsentation überzeugte durch die Kohärenz des Lösungsvorschlags, der auf Grundlagen des Empowering Leadership aufbaute.

Das Foto zeigt die Teilnehmer der Praxiswoche „Personalführung und Führungskräfteentwicklung“ gemeinsam mit Dr. André Donk von der Schütze AG.